Seminar: Do´s & Dont´s im Umgang mit Journalisten

Beginn der Veranstaltung
12.12.2019 14:00 Uhr
Ende der Veranstaltung
12.12.2019 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
Gesundheit Österreich, Biberstraße 20, 1010 Wien Seminarraum UG 1+2

Referent: Mag. Renate Haiden, MSc, ÖKUSS-Öffentlichkeitsarbeit

Wie komme ich mit meinem Anliegen in eine Zeitung? Sind Journalisten wirklich so unberechenbar und nur an „bad news“ interessiert? Wachsen PR und Journalismus immer mehr zusammen und wenn ja, was hat das für eine Auswirkung auf die Pressearbeit meiner Organisation? Diese und viele andere Fragen werden im Zuge des Seminars diskutiert und gemeinsam einfach umsetzbare Lösungen erarbeitet.

Wann? 12.12. 2019, 14.00-17.00 Uhr

Wo? Gesundheit Österreich, Biberstraße 20, 1010 Wien Seminarraum UG 1+2
 
Anreise: Linie U4 (Schwedenplatz) bzw. U3 (Stubentor), Straßenbahnlinie 1 bzw. 2 (Julius-Raab-Platz)

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 5.12.2019 an oekuss.anmeldung@goeg.at. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Aus organisatorischen Gründen ist die Teilnehmerzahl mit 15 Personen begrenzt. Über die Teilnahme entscheidet der Zeitpunkt der Anmeldung.

ACHTUNG: Aus organisatorischen Gründen können nur angemeldete Personen an dem Seminar teilnehmen!

Sie haben spezielle Fragen, die in der Diskussion behandelt werden sollen? Gerne können Sie uns mit Ihrer Anmeldung diese Fragen übermitteln!

Bitte geben Sie bei der Anmeldung auch bekannt, ob Sie Bedarf an Übersetzung in Gebärdensprache oder Schriftdolmetsch haben – wir werden uns ggf. bemühen, diese zu organisieren.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen!

Ihr ÖKUSS-Team