Unsere Gremien

Das Entscheidgremium für Förderanträge themenbezogener bundesweiter Selbsthilfeorganisationen ist das beschlussfassende Gremium für diese Anträge und für Änderungen der Förderrichtlinien.

Das Entscheidgremium setzt sich aus folgenden Personen zusammen (Stand: 08.05.2023):

  • Mag.a Dr.in Christina Dietscher, Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz 
  • Mag. Georg Entmayr, MAS (Vorsitz), Dachverband der Österreichischen Sozialversicherung
  • Mag.a Angelika Höfler-Petrus, Pensionsversicherungsanstalt
  • Mag. Birger Rudisch, Patienten- und Pflegeanwaltschaft
  • Mag.a Dr.in PH Karin Rumpelsberger, Österreichische Gesundheitskasse
  • Angelika Widhalm, Bundesverband Selbsthilfe Österreich (ohne Stimmrecht bei den Förderentscheiden)
     

Der ÖKUSS-Fachbeirat berät ÖKUSS bei der Entwicklung der jährlichen Arbeitsprogramme und bei Änderungen der Förderrichtlinien.

Der Fachbeirat setzt sich aus folgenden Personen zusammen (Stand: 08.05.2023):

  • Mag. Martin Block, BA, Dachverband der Österreichischen Sozialversicherung
  • Mag. Alexander Braun, Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz 
  • Nikolas Burtscher, BA, Selbsthilfe-Dachverband Vorarlberg
  • Waltraud Duven, Bundesverband Selbsthilfe Österreich
  • Mag. Georg Entmayr, Dachverband der Österreichischen Sozialversicherung 
  • MMag.a DDr.in Ursula Naue, Universität Wien 
  • Marlene Pretis-Schader, BSc, MSc, Frauengesundheitszentrum Graz 
  • Mag. Birger Rudisch, Patienten und Pflegeanwaltschaft 
  • Dipl.Päd.in Elisabeth Bachler, Selbsthilfe-Kontaktstelle Steiermark 
  • Mag.a Patrizia Theurer, Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz
  • Mag.a Dr.in Monika Vyslouzil (Vorsitz)
  • Mag.a Elisabeth Weigand, MBA, Pro Rare Austria 
  • Angelika Widhalm, Bundesverband Selbsthilfe Österreich

Die Zusammensetzung, Zuständigkeiten und Organisation der Gremien sind in der Verfahrensordnung festgehalten.