Unsere Gremien

Das Entscheidgremium für die Förderanträge besteht aus VertreterInnen

  • des Hauptverband der Österreichischen Sozialversicherungsträger
  • der Pensionsversicherungsanstalt
  • der Salzburger Gebietskrankenkasse
  • des Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz
  • der NÖ PatientInnen- und Pflegeanwaltschaft - Sprecher der PatientenanwältInnen
  • des Bundesverband Selbsthilfe Österreich 

 Der Fachbeirat zur Beratung des Arbeitsprogrammes und der Förderrichtlinien besteht aus VertreterInnen

  • des Bundesverband Selbsthilfe Österreich (2 Personen)
  • von Pro Rare Austria
  • der Kontaktstelle Selbsthilfe Steiermark
  • des Selbsthilfe-Dachverband Kärnten
  • des Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz (2 Personen)
  • der Österreichische Sozialversicherung (2 Personen)
  • des Frauengesundheitszentrum Graz
  • der Österreichischen Patienten- und Pflegeanwaltschaft
  • der Universität Wien
  • Vorsitz: Univ. Prof. i. R. Rudolf Forster