Selbsthilfe im Dialog

Da die ÖKUSS-Fachtagung nicht wie geplant stattfinden konnte, wurden die darin vorgesehenen Themen in kleinen Runden mit Experten aus dem In- und Ausland diskutiert. Sie sind ab sofort als Videos verfügbar.

Den Auftakt dieser Serie bilden die Fragen, warum das Wissen der Betroffenen in den Selbsthilfeorganisationen wichtig ist, warum eine gemeinsame Wissens- und Meinungsbildung wichtig ist und welche Chancen für die Selbsthilfeorganisationen daraus entstehen können? Zu Gast bei „Selbsthilfe im Dialog“ sind dazu Sarah Wyss, Geschäftsführerin der Selbsthilfe Schweiz und Mag. Monika Maier, Präsidentin des Dachverbandes Selbsthilfe Kärnten und Mitglied des NANES-Steuerungsgremiums.

Hier finden Sie den YouTube Kanal von ÖKUSS mit allen Videos zu diesem Thema.

Beim Ansehen der Videos wechseln Sie auf die Website von YouTube und es gelten die Datenschutzbestimmungen von google.