Vortrag und Diskussion: „Datenschutz-Grundverordnung – ein Jahr danach“

Beginn der Veranstaltung
04.10.2019 13:00 Uhr
Ende der Veranstaltung
04.10.2019 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Gesundheit Österreich, Biberstraße 20, 1010 Wien Seminarraum UG 1+2

Referent: Mag. Manfred Steinbichl, Unternehmensberater und zertifizierter Data & IT Security Experte


Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist seit etwas mehr als einem Jahr in Kraft. Ein guter Zeitpunkt, um ein Resümee zu ziehen, die praktischen Auswirkungen aufzuzeigen und einige Highlights und Erfahrungen aus der Umsetzung und der Rechtssprechung hervorzuheben.

Viele werden festgestellt haben, dass Datenschutz und die Umsetzung der EU-DSGVO kein punktuelles „Einmalprojekt“ ist, sondern vielmehr ein laufender Prozess. Ressourcen müssen frei gemacht werden, Softwarelösungen und Vereinbarungen sind gefragt.

Wir wollen nach einem Update zur DSGVO mit Ihnen über die Erfahrungen aus Ihrer Praxis diskutieren.
 

Wann? Freitag, 4. Oktober 2019, 13.00-16.00 Uhr

Wo? Gesundheit Österreich, Biberstraße 20, 1010 Wien Seminarraum UG 1+2
 

Anreise: Linie U4 (Schwedenplatz) bzw. U3 (Stubentor), Straßenbahnlinie 1 bzw. 2 (Julius-Raab-Platz)

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 30.9.2019 an oekuss.anmeldung@goeg.at. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Aus organisatorischen Gründen ist die Teilnehmerzahl mit 15 Personen begrenzt. Über die Teilnahme entscheidet der Zeitpunkt der Anmeldung.

Sie haben spezielle Fragen, die in der Diskussion behandelt werden sollen? Gerne können Sie uns mit Ihrer Anmeldung diese Fragen übermitteln!

Bitte geben Sie bei der Anmeldung auch bekannt, ob Sie Bedarf an Übersetzung in Gebärdensprache oder Schriftdolmetsch haben – wir werden uns ggf. bemühen, diese zu organisieren.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen!

Ihr ÖKUSS-Team